Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Informationen

Über das BRZ PortalAustria

Das BRZ PortalAustria (kurz PAT genannt) ist ein universelles Zugangs- und Zutrittskontrollsystem, welches ermöglicht, die Verfahrens- und Informationsdienste der einzelnen Verwaltungsbereiche standortunabhängig allen berechtigten Benutzern in gesicherter Form zur Verfügung zu stellen.

Das BRZ PortalAustria stellt allen Bereichen der Verwaltung gleichermaßen leistungsfähige Authentisierungs-, Autorisierungs- und Personalisierungsdienste zur Verfügung und bietet sich daher als generelle Vermittlungsplattform an.

Diese Nutzungsvereinbarung gilt für alle Organe der öffentlichen Verwaltung (Gemeinden, Städte, Länder und Bundesorganisationen) in Österreich.

Nutzungsvereinbarung

Die unterfertigte Nutzungsvereinbarung senden Sie bitte an auftragswesen@brz.gv.at

Über das BRZ

Das BRZ ist der marktführende Technologiepartner des öffentlichen Bereichs (Public Sector) in Österreich und entwickelt und betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen und E-Government-Lösungen. Darüber hinaus verfügt das BRZ über eines der größten Rechenzentren des Landes und hütet den Datenschatz der Republik.

Die BRZ-Anwendungen werden von mehr als acht Millionen Nutzerinnen und Nutzern in Anspruch genommen.

Zum BRZ